Holistic Logo Home Was ist Psych-K Bewusstsein Sitzungen Über mich Referenzen Kontakt Neuigkeiten Q & A

Was Ist PSYCH-K®?

PSYCH-K® ist eine Methode, die von Psychotherapeut Robert Williams M.A. begründet wurde und dazu dient alte einschränkende Überzeugungen in neue positive zu verändern. Dies geschieht durch das Verbinden der bewussten und unbewussten Ebenen, sowie das Balancieren der linken und rechten Gehirnhälfte. Die Veränderung der limitierenden Überzeugungen beeinflusst alle Aspekte des Lebens, z.B. Selbstachtung, Beziehungen, Produktivität, Kreativität, Fülle und Gesundheit.

Mit dieser Methode wird ein ganzheitlicher Gehirnzustand aufrechterhalten, der es ermöglicht neue neuronale Pfade zu formen. Der dadurch hergestellte „whole-brain“ Zustand ermöglicht, dass unbewusste, beschränkte Überzeugungen verändert werden können. Beide, linke und rechte Gehirnhälfte, sind balanciert und dadurch kohärent zueinander. In diesem Zustand können Veränderungen stattfinden, wie es uns viele Forschungen belegen.

Dieser Gehirnzustand ermöglicht es das Unterbewusstsein mit neuen selbststärkenden Überzeugungen zu “programmieren“, die ihre Ziele unterstützen statt zu blockieren!

Wie lange dauert es, bis eine Balance wirkt?

Die Ergebnisse einer Balance können sofort gefühlt werden, oder können sich erst nach einiger Zeit (Stunden, Tagen, Wochen oder länger) entfalten. Dieses hängt von vielen individuellen Faktoren ab, wie z.B. der Bereitschaft, die gewonnene Kraft nun in Handlungen umzusetzen und aktiv zu werden. Jeder bestimmt sein eigenes Tempo und ist dafür selbst verantwortlich.

Wenn es z.B. Ihr Ziel ist, einen neuen Partner zu finden, kann bereits während der Balance gefühlt werden, dass sich blockierende Ängste auflösen, z.B. Angst vor der Enttäuschung oder Verletzung.

Nach einer entsprechenden Balance können Sie sich wieder frei und unbefangen auf neues einlassen und freudig erste Schritte unternehmen.

Eine Balance hält in der Regel so lange an, bis sie vom Unterbewusstsein nicht mehr benötigt wird, das Ziel erreicht ist, oder sie beschließen für ein anderes Ziel zu balancieren.

„Wenn Du deine Überzeugung veränderst, veränderst Du dein Leben und die Welt." — Robert Williams

Nach Robert Williams kann seine Methode PSYCH-K® benutzt werden, um selbst-limitierende und sabotierende Überzeugungen zu eliminieren, die aus folgenden Ursachen resultieren:

Sie können in folgende Bereiche transformiert werden:





PSYCH-K und die Wissenschaft

Dr. Jeffrey L. Fannin, Ph.D., Neurowissenschaftler und Direktor des Zentrums für Kognitive Erweiterung, leitet die QEEG / Brain Mapping Recherchen , um die Wirksamkeit von PSYCH-K® darzustellen. Diese Brain Maps zeigten einen zu 98% ganzheitlichen Zustand des Gehirns nach 10 Minuten eines PSYCH-K® Balancings. Der ganzheitliche Zustand des Gehirns, ähnlich wie nach einer Meditation, zeigte bilaterale und symmetrische Gehirnwellenmuster.

Durch seine Forschung hat Dr. Fannin eindeutig belegt, dass auf diesem Weg selbst einschränkende Überzeugungen gelöscht und neue unterstützende, für die Erreichung unsere Ziele notwendige, Überzeugungen installiert werden können

Bitte benutzten Sie den Link für weiter Informationen von Dr. Fannins Recherchen über PSYCH-K®